Logo

Zweitgutachen

Text?

Ein Zweitgutachten wird benötigt?
Gerne erstelle ich für Sie ein professionelles Zweitgutachten unter forensisch einwandfreien Bedingungen.

Bei einem Zweitgutachen handelt es sich im allgemeinen, um ein weiteres Gutachten, welches der Klärung einer prozessualen Beweisfrage dienen soll.

Gegengutachten?

Der Begriff Gegengutachten ist umstritten.

In der Regel handelt es sich um gegensätzliche Parteienvorträge in Form von Gutachten.

Obergutachten?

ein Obergutachten ist für Gutachten, das mindestens zwei voneinander abweichenden Gutachten erstellt wird.

Grundsätzlich steht nach § 412 ZPO die Einholung eines Zweitgutachtens zu einem Beweisthema im Ermessen des Gerichts.

Das Ermessen wird aber eingeschränkt, wenn zwei sich widersprechende Gutachten vorliegen.

In diesem Fall kann aus meiner Sicht, das Gericht die Einholung eines Obergutachtens nur mit einer nachvollziehbaren Begründung ablehnen.

Das gilt aber nicht, wenn in einem Gutachten dargelegt ist, warum es zu anderen Ergebnissen als das oder die vorherigen Gutachten kommt.

Beauftragen Sie gleich für die Erstellung von Gutachten, einen der führenden Experten / zertifizierten Sachverständigen für die Wiederherstellung von digitalen Beweisen aus mobilen Endgeräten unter forensisch einwandfreien Bedingungen!